Home

Theaterfigur
Mäander
Porträt
Stadtbilder
Inselbilder
Reisen
Objekte

Ausstellungen
Restaurierungen



Dietmar Schwenck

Haus Südstrand / Amrum / ab 05. September 2011






2008-049
Seerosen I
2008 - Öl auf Leinwand - 30 x 40 cm





Dietmar Schwenck und Ingrid Czogalla
Amrum mal zwei

ab 05. September 2011

Haus Südstrand
Mittelstr. 30
Wittdün auf Amrum


Öffnungszeiten
12 - 14 Uhr / 17.30 - 22 Uhr






Amrum mal zwei
Doppelausstellung mit Malerei von Ingrid Czogalla und Dietmar Schwenck im Haus Südstrand in Wittdün.

Den Besuchern des Restaurants im Haus Südstrand leuchten seit dem 5. September 2011 in einem gelungenen Zusammenspiel anregend unterschiedlich gemalte Amrum Landschaften entgegen.

Für Ingrid Czogalla und Dietmar Schwenck ist Malen Hauptberuf. Joachim Rotermund konnte die beiden Wahlamrumer für die neue Dauerausstellung im Restaurant seiner Pension gewinnen. Nun haben nicht nur die Feriengäste des Hauses die Möglichkeit, die Arbeiten der beiden zu betrachten und auch käuflich zu erwerben. Ein regelmäßiger Austausch der Exponate sorgt dabei für Abwechslung.


Ingrid Czogalla führt seit vielen Jahren kunstinteressierte Besucher durch ihr Atelier in Norddorf auf Amrum, Triihuk 1, das zugleich Seminarraum für Malschüler ist. Dietmar Schwencks diesjährige Amrum Ausstellung in der Windmühle in Nebel ist ins Amt Föhr-Amrum weiter gewandert. Eine Auswahl seiner Werke ist außerdem in der Galerie Foto Quedens in Wittdün zu sehen.

Dass beide Künstler gebürtige Kieler sind, stellten sie erst beim Aufhängen ihrer Bilder, die in Öl, Acryl und anderen Techniken gemalt sind, im Haus Südstrand fest. Gemeinsam haben sie außerdem, dass das Thema Amrum in ihrem Werk ganz obenan steht.







2007-070
Brandung vor Amrum
2007
- Öl auf Leinwand auf Karton - 40 x 50 cm






Amrum, Hospiz
2000
- Öl auf Hartfaser - 50 x 40 cm






2001-005
Amrum, Fähranleger
2001
- Öl auf Holz - 48 x 53 cm