Home

Theaterfigur
Mäander
Porträt
Stadtbilder
Inselbilder
Reisen
Objekte

Ausstellungen
Restaurierungen



Dietmar Schwenck
Vorhang auf! - Von der Figurenbühne zum Bild






Ombra
2017 - Öl auf Leinwand - 81 x 105 cm








Puppets meets classic

Olympia
2016 - Öl auf Leinwand - 73 x 100 cm



Olympia
Édouard Manet, 1863
130,5 x 190 cm

Öl auf Leinwand
Musée d'Orsay, Paris



Modellbühne

Die historische Marionette aus Burma überreicht der ebenfalls zur Marionette umfunktionierten Porzellanpuppe, der Olympia, das Blumenbuquet. Eine antike Steiff Katze vervollständigt die Szene. Das Trio erwies sich von der Geduld her als unschlagbar: Ein halbes Jahr Modellstehen, ohne mit der Wimper zu zucken.








Diskuswerfer
2015
Öl auf Leinwand
100 x 70 cm
um 460 v. Chr.
Thermenmuseum, Rom








Gedankenfreiheit
Ulli Harth / Kurzgeschichten
Dietmar Schwenck
/ Illustrationen

Paperback
56 Seiten
15 ganzseitige farbige Illustrationen
ISBN 978-3-7392-9492-6
Verlag: BoD, Norderstedt, 2016
€ 7,99
Im Buch- und Onlinehandel erhältlich


Hier sind sie: die Gedanken im freien Flug. Mobil-geräte können getrost zurückgelassen werden, wir brauchen sie dazu nicht. Es lebe die Gedanken-freiheit, die Freiheit der Fantasie - in Geschichten und Bildern. Hand in Hand wagen sie den Flug gemeinsam.
Die Gedanken sind doch frei. Sie sind von ihrem Gedankenmacher entlassen und wissen nicht, wohin. Immerhin müssen sie kaum jemanden fürchten, weil sie durchweg unerkannt bleiben.
Ulli Harth
Die Worte, zum ersten Mal gelesen, sinken ein in die Struktur des Papiers; nach einer Weile tauchen die Figuren daraus auf, geweckt von Feder, Tusche und Farben.
Dietmar Schwenck








Ein Spaziergang / Die Puppe ohne Kopf
Irene Müller / Dietmar Schwenck

Paperback
48 Seiten
20 ganzseitige farbige Illustrationen
ISBN 978-3-7357-3193-7
Verlag: BoD, Norderstedt, 2015
€ 7,99
Im Buch- und Onlinehandel erhältlich


Geheimnisvoll wie auf ihren Gemälden scheinen die Figuren und Dinge tänzerisch eigenen Gesetzen und Zeitabläufen zu folgen. Irene Müller hüllt in „Ein Spaziergang“ den Alltag in wundervolle Farben. Auch in der Kurzgeschichte „Die Puppe ohne Kopf“ von Dietmar Schwenck geht es um ungewöhnliche Zusammenhänge. Hier wird von zwei Puppen erzählt, denen das fehlt, was alle haben und die gerade dadurch etwas finden, was vielen fehlt. Die Autoren, verbunden durch eine langjährige Künstler-freundschaft, fertigten jeweils gegenseitig die Illustrationen zu ihren Geschichten an.








Makuleh
2014 - Öl auf Leinwand - 100 x 140 cm



Zusammenspiel

Dietmar Schwenck arbeitet mit historischen Marionetten, Stab- und Handpuppen. Zur fachgerechten Restaurierung gehören die Porträts der Theaterfiguren in Gemälden und Zeichnungen.
Hinzu kommen Bewegungsstudien und Texte, in Form von Erfahrungsberichten, Spielszenen und Kurzgeschichten.


Makuleh
Indonesische Marionette / um 1930
Höhe ca. 70 cm



Bleistiftskizze der Fingergelenke
Aufleuchten
Im winzigen, zitternden Glasstein des Ohrrings
spiegelt sich die Welt.








Wayang Golek I
2013 - Öl auf Leinwand
40 x 50 cm



Skizze der indonesischen Stabpuppe

Kollegen unter sich - Fotografie








Fong
Indonesische Marionette um 1920
Höhe 68 cm


Fong
2013 - Öl auf Leinwand
65 x 45 cm








Tschigil
2013 - Öl auf Leinwand
70 x 70 cm








Anaya
2013 - Öl auf Leinwand
50 x 60 cm








Am seidenen Faden
2013 - Öl auf Leinwand - 140 x 170 cm










Das Jüngste Gericht
2013 - Öl auf Leinwand - 116 x 184 cm











© 2008 - 2017 by Dietmar Schwenck - Aktualisiert am 21.05.2017